Erste Wettbewerbsphase beendet!

Bis zum gestrigen Einsendeschluss zum Hochschulwettbewerb 2018 wurden zahlreiche Projektideen eingereicht. Die Projektteams kommen dabei aus den unterschiedlichsten Fachbereichen und Regionen. Über diese Bandbreite freuen wir uns sehr!
Folgendermaßen geht es nun weiter: die Einreichungen werden unter den Mitgliedern der Jury aufgeteilt so dass jedes Projekt von mindestens zwei Juroren bewertet wird. Dies geschieht anhand eines vorgefertigten und einheitlichen Bewertungsbogens. Ende Februar werden wir die Ergebnisse zusammenstellen und die besten 30 Teams einladen eine Detail-Skizze von maximal fünf Seiten einzureichen. Auf dieser Grundlage findet dann die Jury-Sitzung Mitte April statt wo schließlich die bis zu 15 Gewinner ausgewählt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.