CeBIT Global Event for Digital Business

Originalartikel: https://opensea.ms/2017/04/02/cebit-global-event-for-digital-business/

Die CeBIT ist die weltweit größte Messe für Informationstechnologie. Forscher und Jungunternehmer von Universitäten und Unternehmen, die in der Informatik und ähnlichen Bereichen arbeiten, sind dort vereinigt und tauschen sich über Innovation in der Software und Hardwareentwicklung aus.

Die CeBIT findet jedes Jahr in Hannover statt, dieses Jahr vom 20. – 24. März. Während der Messe finden zudem viele weitere Veranstaltungen statt, die auch Themen wie Big Data und Business Intelligence sowie Virtual und Augmented Reality abdecken.

Die Landesminiestein von Niedersachsen, Johanna Wanka, präsentierte dort dieses Jahr zum fünften Mal den CeBIT Innovation Award, wo Preise für die besten Projektideen verliehen wurden.

CeBIT Innovation Award 2017

In diesem Jahr ging die Sonderauszeichnung für digitales Lehren und Lernen an das senseBox-Team des Instituts für Geoinformatik der Universität Münster.

Die senseBox ist ein Do-it-yourself-Bausatz für stationäre und mobile Sensorstationen. Die senseBox engagiert Bürger und Schulen Umweltdaten (Temperatur, Feuchtigkeit, Luftdruck, Helligkeit, UV-Licht und Lärm) mit Sensoren zu erfassen. Die Daten können für die lokale Forschung verwendet oder auf openSenseMap veröffentlicht werden. Die senseBox kommt zudem für pädagogische Zwecke zum Einsatz. Die senseBox:edu ist für Schulen, die senseBox:home für jedermann gedacht.

Beide Ausfertigungen sind einfach zu bedienen. Weitere Informationen gibt es auf der senseBox Webseite: https://sensebox.de/. Weitere Informationen über die CeBIT gibt es hier: http://www.cebit.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.