Ozean GmbH Vortrag bei den Fischdetektiven

Wie kann man Kinder & Jugendliche begeistern? Das ist für uns eine wichtige Leitfrage bei der Entwicklung unseres Ozeanspiels. Wir versuchen, gute Stories zu finden und einen Spielansatz, der neugierig macht und involviert.

Weil diese Frage für das Projekt der Fischdetektive ebenfalls wichtig ist, wurden wir zur Auftaktveranstaltung im GEOMAR, Kiel eingeladen. Die Fischdetektive planen ein Citizen Science Projekt für Kinder und Jugendliche, welche als #fischdetektive mit DNA “barcoding” als mündige Verbraucher Kennzeichnung der Fische, Fischgröße, Transportwege und Fangmethode der Fische im deutschen Handel untersuchen sollen.

Zum Auftakttreffen haben verschiedene Experten zu Fischereiforschung und -management, Citizen Science und zu Umweltpädagogik für Kinder und Jugendliche ihre Projekte und Ansätze vorgestellt.

Lisa hat von unserer Spielentwicklung berichtet, der Wichtigkeit guter Stories und einem Spielansatz, welches Wissen verbindend und engagierend vermitteln kann. Der Vortrag handelte auch über den Prozess des Spielemachens, da wir ja noch mitten in der Arbeit sind. Ebenso haben wir mit unserem Spiel vor, wissenschaftliches sowie aktuelles Wissen zum Thema Meer zu integrieren, was eine besondere Herausforderung ist, wenn es darum geht Begeisterung bei Kindern und Jugendlichen zu wecken.

Von den Experten gab es reichlich Feedback: zum Beispiel, dass wir früh mit den Jugendlichen zusammenarbeiten sollten um mit ihnen zu testen, ob die Art, wie das Spiel sich entfaltet, überhaupt interessant ist  – und auch mit Lehrer/innen, um mit ihnen die Inhalte mit dem Lehrplan abzustimmen. Aber das steht eh schon auf unserer Agenda und wir hoffen, das wir bald damit beginnen können – dazu muss aber unser erster Prototyp fertig werden, woran wir emsig arbeiten…

Und dann sind wir gespannt auf weitere Antworten der Frage, wie man Kinder und Jugendliche begeistern kann. Bald dürfen wir erleben, ob unsere Mechanik mitreißend ist und funktioniert! Und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Kids & Teens! Und danken für die Einladung zum tollen Workshop im Geomar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.