„Wissenschaft zum Anfassen für alle Generationen“ – ErgoCAM auf der Wissenschaftsnacht

 

Am 9. November findet die jährliche Wissenschaftsnacht der RWTH Aachen statt und wir nutzen diese Gelegenheit, um gemäß dem Motto der Veranstaltung „Wissenschaft zum Anfassen für alle Generationen“ zu präsentieren. Ziel der seit 2003 stattfindenden Veranstaltung, zu der in diesem Jahr mehr als 6.000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden, ist es, Wissenschaft für jeden verständlich zu erklären und greifbar zu machen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressionen der Wissenschaftsnacht 2017 (© Andreas Schmitter)

 

Zwischen 19 Uhr und Mitternacht werden auch wir in diesem Jahr an der Mitmachstation unseren Demonstrator ErgoCAM vorstellen. Am Beispiel häuslicher Tätigkeiten können Kinder und Erwachsene unter dem Titel „Gesünder leben mit ErgoCAM“ gesunde Körperhaltungen erkennen und lernen, wie das persönliche Verhalten für die Gesunderhaltung des Körpers verändert werden kann. Für unsere kleinen Besucher wird eine Stempeljagd stattfinden. Hierbei werden in einem Quiz Fragen zum jeweiligen Exponat und der vorgestellten Forschung beantwortet. Für jede richtige Antwort erhalten die Teilnehmer einen Stempel. Die Gewinner werden mit einem kleinen Preis ausgezeichnet.

Nach dem Kennenlernen und Ausprobieren unseres Demonstrators ErgoCAM werden die Kinder die folgende Frage beantworten:

Wie hebt man eine Getränkekiste vom Boden richtig auf?

Antwort 1: Beim Aufheben bleiben die Beine gerade und der Rücken wird weit nach vorne gebeugt.
Antwort 2: Beim Aufheben werden die Beine gebeugt und der Rücken bleibt gerade.
Antwort 3: Die Arme werden beim Aufheben ausgestreckt, damit die Getränkekiste möglich weit vom Körper entfernt ist.

Die Auflösung der richtigen Antwort sowie Impressionen der Wissenschaftsnacht werden wir im Anschluss an die Veranstaltung wieder hier teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.