November ist der Monat des OpenDataStudios

Für uns ist November sozusagen die heiße Phase dieses Projektes. In zwei Wochen findet unser Workshop-Wochenende statt. Dieses wird gefolgt von einer Ausstellungswoche und einem Abschlussevent inklusive Präsentation und Preisverleihung für die Teilnehmer*innen.

Der Workshop soll vor allem dazu dienen, unseren Teilnehmer*innen das Prototyping von Anwendungen basierend auf Open Data näher zu bringen. In der Ausstellung wollen wir diese Ergebnisse dann zeigen und den Besucher*innen einen Einstieg in das Thema offene Daten bieten. Um über all das zu informieren, haben wir die ersten Seiten unserer Plattform online gestellt. Hier könnt ihr alle weiteren Informationen und Details zu den Events finden und euch auch gleich als Teilnehmer*in für den Workshop anmelden.

In Zukunft bauen wir die Website noch weiter aus und stellen unser Informationsmaterial und die Workshopergebnissen bereit. Schaut also regelmäßig auf unserer Seite vorbei und informiert euch über das Thema Open Data.

Momentan liegt unser Fokus auf die Workshopvorbereitung und der Suche nach Teilnehmer*innen. Um interessierte Teilnehmer*innen für unseren Workshop zu begeistern, haben wir die Webseite erstellt und Werbung in zielgerichteten Kanälen wie zum Beispiel Mailinglisten betrieben. Zusätzlich werben wir auch analog: Um möglichst viele verschiedene Menschen zu erreichen, haben wir eine kleine Werbekampagne mit Flyern in Hamburg gestartet.

Wir hoffen, dass ihr euch auf den Workshop genauso freut, wie wir es tun, und dass ihr interessierten Freunden und Bekannten davon berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.