SIM-OFFICE als Begünstigte der Jubiläumsspenden von Drees & Sommer Erfurt benannt

Im Rahmen des 25-jährigen Bestehens von Drees & Sommer in Erfurt wurde am 08.11.2018 zur „AUSLESE 2018“ geladen. Statt Geschenken wünschten sich die Verantwortlichen von ihren ca. 120 Gästen die Unterstützung von SIM-OFFICE als einem Projekt, das sie als wichtig erachten und das ihnen am Herzen liegt. Im Vorfeld erhielt das Team von SIM-OFFICE deshalb die Gelegenheit, Ziele und Inhalte des Projektes schriftlich vorzustellen und im Rahmen des Anschreibens von Drees & Sommer an ihre Gäste eine Vielzahl von Unternehmen und Multiplikatoren zur Beteiligung aufzurufen. Auch beim Jubiläumsereignis, an dem Prof. Dr. Hans Sommer, Unternehmensgründer und Aufsichtsratsvorsitzender der Drees & Sommer SE selbst einen Vortrag zum Thema „Zurück in die Zukunft – die Welt 2050“ hielt, wurde nochmals auf das Projekt eingegangen, und Frau Prof. Dr. Kämpf-Dern konnte in individuellen Gesprächen weitere Details erläutern. Das Interesse war hoch und erste, sehr positive Reaktionen erfolgten bereits am nächsten Tag.

Da Drees & Sommer eines der größten Beratungsunternehmen für die Bau- und Immobilienbranche in Deutschland ist, war dies natürlich eine öffentlichkeitswirksame Steilvorlage für den Start der Live-Phase in dieser Woche.

Dass SIM-OFFICE als Jubiläumsspenden-Projekt ausgewählt wurde, bedeutet darüber hinaus, dass die Gäste der Jubiläumsfeier nach freiem Ermessen für SIM-OFFICE spenden konnten und können, wodurch die Fortführung und Entwicklung der SIM-OFFICE App, auch über dieses Jahr hinaus, einen weiteren Schub erhält, insbesondere, was eine vertiefte Analyse der Daten und darauf basierende Handlungsempfehlungen betrifft, für die die Spenden verwendet werden sollen.

Deshalb auch an dieser Stelle ein großes Dankeschön an Drees & Sommer, die uns so großzügig berücksichtigt haben. Weiterhin danken wir auch allen Gästen der Jubiläumsfeier, welche Interesse für SIM-OFFICE zeigten, spenden sowie die App-Nutzung weiterempfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.