#voicesoflabour – Mitmachformat von The Future of Labour

Unter dem Hashtag #voicesoflabour haben wir bereits vor einigen Wochen eine weitere Aktion gestartet, mit der man sich bei ‚The Future of Labour‘ einbringen kann. Denn nicht jede/jeder, die/der Interesse hat, kann bei einem unserer Erzählcafés dabei sein. Und trotzdem haben ganz viele Erzählbedarf oder wollen ein Statement zum Thema loswerden, bzw. würden wir gerne hören, was ihr zu sagen habt. 

Für diesen virtuellen Austausch fehlte uns bisher die passende Form und so entstand die Aktion #voicesoflabour. Unter diesem Hashtag wollen wir gerne all jenen eine Stimme und Gelegenheit für ein Statement geben, die an unserem Projekt teilnehmen und sich vernetzen wollen. Die #voicesoflabour präsentieren wir – auf Wunsch auch anonymisiert – im bekannten ‚The Future of Labour‘-Design.

Wir lassen die Statements dabei bewusst so stehen wie sie sind.

Wer mitmachen möchte, schreibt uns einfach an und wir versenden dann ein Set mit unseren gedruckten Impulsfragen.

Es können eine oder mehrere Fragen beantwortet werden, um die grafische Umsetzung kümmern wir uns. Mitmachen kann jede/r, der im großen Arbeitsbereich Geburt arbeitet oder dieses selbst als werdende Mutter/Vater in Anspruch genommen hat.

 

 

 

 

 

 

Für die Zukunft!

Euer Team Labour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.