Mediencamp

Am 2. Oktober 2019, von 8:30 bis 14:00 findet im Haus der Jugend, Marburg, ein Mini-Robotikum im Rahmen des Mediencamps des Medienbildungswerks Marburg statt. Bei der Zielgruppe handelt es sich um 10 SchülerInnen im Alter von 10 bis 15 Jahren, die Interesse an humanoiden Robotern haben. In diesem Workshop haben die SchülerInnen die Möglichkeit, die Bewegungen und Dialoge der humanoiden Roboter mithilfe von Blockprogramierung selbst zu steuern und kennenzulernen.  Hierbei lernen die Schüler und Schülerinnen die Fähigkeiten der Roboter, sowie das Programm zur Programmierung kennen und üben sich zusätzlich im algorithmischen Denken.

Wir freuen uns schon sehr und hoffen ihr seid schon genauso gespannt wie wir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.