Mediencamp – Nachbericht

Am 2. Oktober 2019 fand im Haus der Jugend, Marburg, ein Mini-Robotikum im Rahmen des Mediencamps des Medienbildungswerks Marburg statt. Die Teilnehmer  waren zwischen 11 und 16 Jahre alt und haben in 3 Teams mit je einem NAO Roboter gearbeitet. Unsere studentischen Hilfskräfte Michael und Moritz haben das Robotikum geleitet und wurden dabei von unserem Programmierer Patrick und unserer Koordinatorin Sabrina unterstützt. Während des Robotikums haben die Teilnehmer, mithilfe des Programms Choregraphe, gelernt die Bewegungen und Dialoge der Roboter zu verbinden und selbst zu steuern.

Wir freuen uns sehr über das durchweg positive Feedback der Teilnehmer für den Workshop.

Auch aus unserer Sicht: ein in voller Erfolg!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.