Große DIY-Aktion: Austernpilze zuhause züchten

Was wir in unseren Produktionshalle in größeren Eimern machen, geht auch im Kleinformat in der eigenen Küche: Austernpilze auf Kaffeesatz züchten. Vielleicht habt ihr das auch auch schon mal versucht? Es ist eine wunderbare Möglichkeit, selbst Lebensmittel herzustellen und dabei noch Kaffeesatz davor zu bewahren, im Müll zu landen.
Wir haben zu diesem Zweck am Wochenende viele, viele Gläschen mit Bio-Austernpilzbrut befüllt, die als Teil eines liebevollen Vorfreude-Pakets an die Teilnehmenden von Moin Tokunft versendet werden! Moin Tokunft ist ein digitales „Fest der Utopien auf dem Land“ und findet vom 11. bis zum 13. Juni statt. Die Anmeldung läuft noch!
Mehr dazu hier.

Wir sind total gespannt, wo unsere Pilzbrut überall landen wird und freuen uns auf Bilder, Fragen und Erfahrungsberichte. Lasst uns voneinander lernen, wie wir die Lebensmittelproduktion transformieren können!