Ernährung im Schulpodcast Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität Bonn

Bei unserem Projekt “Ernährung im Schulpodcast“ dreht sich alles um die Themen Ernährung und Gesundheit, dem Ernährungsverhalten und den nachhaltigen Aspekten der Ernährung im 21. Jahrhundert. Mit unserer Unterstützung werden sich die Schülerinnen einer 10. Klasse inhaltlich mit den Themen auseinandersetzen und das Ganze in acht aufeinanderfolgenden Podcastfolgen kommunizieren. über einen TikTok und einen Instagramm Kanal findet der aktive Dialog mit diversen Zielgruppen statt. Zudem soll die Podcastreihe auch über podcast.de, Spotify und laufenden Schul-Podcasts einen Weg in die Öffentlichkeit finden.

 

            …it’s all about Science Communication!

Anette ist Projektleiterin im Institut für Angeborene Immunität und nebenbei Masterstudentin im Bereich Public Health. Sie erforscht wie der Konsum von Fast Food den Menschen krank macht. Ihr Fokus liegt neben den molekularen, auch auf den soziologischen Aspekten der Ernährung. Sie sieht die Ernährungsbildung als integralen Teil ihrer wissenschaftlichen Verantwortung.

 

Elisabeth ist Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Exzellenzcluster ImmunoSensation der Universität Bonn und promovierte Molekulare Biomedizinerin. Vor allem Wissenschaftskommunikation auf digitalen und neuen Kanälen fasziniert sie. Hilfe zur Selbsthilfe um wissenschaftliche Fakten besser zu verstehen, empfindet sie als eine wichtige Rolle der Wissenschaftskommunikation.